Antrag Projektförderung

Antragsstellung


Beim Förderverein der Robert-Blum-Oberschule können Anträge von allen am Schulleben Beteiligten gestellt werden. Insbesondere von Schülerinnen und Schülern, sowie Lehrerinnen und Lehrern.
Der Antrag ist per Mail an die Vorstände des Vereins zu richten und wird von diesem an den Beirat zur Abstimmung weitergeleitet. Der Antrag sollte das geplante Projekt kurz erläutern sowie die Teilnehmergruppe (z.B. Klasse, AG etc.) und die Unterstützungssumme, die beim Förderverein angefragt wird, beinhalten. Nach der Abstimmung im Beirat werden Sie informiert, ob das Projekt unterstützt wird.


Die Anträge können Sie per Mail an folgende Adresse schicken:

foerderverein-rbs@gmx.de

Projektabrechnung
Wenn es im Rahmen der Leistungserbringung zu einer Rechnungslegung kommt, so ist die Rechnung auf den Förderverein Robert-Blum-Oberschule e.V. auszustellen. Die komplette Rechnungsanschrift finden Sie auf diesem Blatt oben. Nach Erhalt der Rechnung begleicht der Förderverein die Rechnung per Überweisung.
Wenn Ausgaben vorgestreckt bzw. Materialien gekauft werden, so sind die Originalquittungen zusammen mit dem Abrechnungsformular dem Förderverein zu übermitteln.
Rechnungen (Quittungen) und Abrechnungsformulare können im Sekretariat (Fördervereinsablage) abgegeben werden, oder einem der Vorstände (Jutta Heyn, Sigrid Ormeloh, Katharina Schneeweis) direkt ausgehändigt werden.

Sie möchten Förderung für ein Projekt beantragen. Das entsprechende Formular finden Sie hier:

Antrag Förderprojekt
FV RBG Antrag Förderprojekt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 267.2 KB

Impressum

Vorstand "Förderverein der Robert Blum Oberschule (Gymnasium) e.V."

1. Vorsitzende: Susanne Maurer

2. Vorsitzende: Jette Reimann-Gellrich

Kassenwärtin:   Linda Lemmerich

 

Datenschutzerklärung
"Förderverein der Robert Blum Oberschule (Gymnasium) e.V."

 

 

 

 

 

 

Impressum

Kontakt

Förderverein Robert Blum Gymnasium

Kolonnenstraße 21-23                        

10829 Berlin

 

foerderverein-rbs@gmx.de